Caritasverband Deutschland

Hauswirtschaftliche Versorgung


Ansprechpartnerin:


 

 

 

 

Melanie Genske

Tel.: 0571 / 82899-44

Fax: 0571 / 82899-89

melanie.genske(at)caritas-minden.de

 

 

 

Hauswirtschaftliche Versorgung

Unter Hauswirtschaftlicher Versorgung verstehen wir das Zubereiten und Bereitstellen von Mahlzeiten, Geschirrspülen, Einkäufe, Besorgungen, Abfall entsorgen, Reinigung der Wohnung, Bettwäsche wechseln, Wäsche waschen, Teppich saugen, Boden kehren, Reinigung der sanitären Anlagen, hygienische Maßnahmen usw.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusatzleistungen

Leistungen, die nicht im Rahmen der Kranken- oder Pflegekasse finanziert werden, können die Patienten privat in Anspruch nehmen. Es gibt dafür eine eigene Aufstellung der Zusatzleistungen mit den Vergütungen, die jedem Patienten ausgehändigt wird.

 

  • - z. B. Sicherheitsbesuche, Sicherheitsanrufe, Einkäufe
  • - Vermittlung von:
    • - Hausnotruf-Diensten
    • - Essen auf Rädern


  • - Individuelle Leistungen nach Ihren persönlichen Wünschen, z. B.
    • - Versorgung von Haustieren
    • - Blumenpflege
    • - Begleitung bei Aktivitäten
    • - Wäscheversorgung
    • - Erledigungen während des Krankenhausaufenthalts
    • - Erledigung des Schriftverkehr

     

    Fragen Sie uns, wenn Sie Hilfe benötigen!