Caritasverband Deutschland

Ehrenamtliche Mitarbeit


Der Caritasverband Minden e. V. und insbesondere die Wärmestube St. Nikolai sind auf die außerordentliche Hilfe ehrenamtlicher Mitarbeiter angewiesen.

Wer helfen möchte, wendet sich bitte an:


Susanne Leimbach, Geschäftsführung

Tel.: 0571 / 82899-41

Fax: 0571 / 82899-88

susanne.leimbach(at)caritas-minden.de

 

Oder an:


Die Caritas-Konferenzen


Die Caritas-Konferenzen sind ein selbstständiger Verband für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den kath. Gemeinden unserer Region. Sie sind das Netzwerk für Frauen und Männer, die ehrenamtlich arbeiten und etwas bewegen möchten. Im Regionalverband Minden-Lübbecke gibt es 12 Konferenzen mit 500 ehrenamtlich tätigen Mitgliedern.

 

Für die vielfältigen Aufgaben freuen wir uns immer wieder über neue aktive Mitglieder.

 

Verschiede Dienste, Aktivitäten und Projekte der einzelnen Caritas-Konferenzen sind u. a.:

> aufmerksam sein für die Bedürfnisse der Menschen

> fachliche Hilfe vermitteln

> mit anderen Gruppen und Einrichtungen zusammenarbeiten

> Besuchsdienste

> Familienhilfen

> Kleiderkammern

> Seniorenkreise

> Durchführung von Projekten

 

Wenn Sie sich bei der CKD engagieren wollen,

> können Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen einbringen.

> können Sie eigene Ideen umsetzen.

> bieten wir Angebote zur Schulung, Weiterbildung und Begleitung.

 

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, gibt es zurzeit zwei aktuelle Projekte:

 

„Gib jedem Kind eine Chance – Unterstützung für bedürftige Grundschulkinder“

„Aktion Patenschaft für Mittagessen in der Schule“

 

Werden Sie aktiv!

 

„Sie werden nie alles Elend der Welt heilen, aber Sie können Leid teilen und hier in Ihrer Gemeinde beginnen, etwas zu verändern“

 

Ansprechpartner für weitere Informationen sind:

Maria Droste, Regionalvorsitzende der Caritas-Konferenzen, Tel.: 05742 / 700722

Geschäftsstelle des Caritasverbandes, Tel.: 0571 / 82899-60