Caritasverband Deutschland

Flüchtlingsberatung


Ansprechpartnerin:


 

 

 

 

 

Vlora Dobruna-Bogiqi

Dipl.Sozialpäd./Sozialarbeiterin

Tel.: 0571 / 82899-69

vlora.dobruna.bogiqi(at)caritas-minden.de



Ansprechpartnerin:


 

 

 

 

 

Cornelia Schiepek

Dipl.-Sozialpädagogin, Dipl.-Sozialarbeiterin

Tel.: 0571 / 82899-68

cornelia.schiepek(at)caritas-minden.de



Ansprechpartnerinnen:


Samira Mertens (Petershagen und Hille)

Tel.: 0176-18289952

Samira.mertens(at)caritas-minden.de

 

 

 

 

Für Flüchtlinge in Minden, Hille, Petershagen, Porta Westfalica und Bad Oeynhausen

 

Bei der Flüchtlingsberatung finden Asylbewerber und andere Flüchtlinge mit (noch) ungesichertem oder temporären Aufenthaltsstatus fachlichen Rat und Unterstützung sowie Hilfe bei der temporären oder dauerhaften Integration.

Beratungsziele sind:

  • Unterstützung während und nach Abschluss des Asylverfahrens
  • psychosoziale Stabilisierung
  • Erhalt, Förderung und Ausbau des Eigenpotenzials der Flüchtlinge
  • Erarbeitung einer Perspektive
  • Integration der Betroffenen in das jeweilige Lebensumfeld
  • Förderung gegenseitiger Akzeptanz zwischen Flüchtlingen und Einheimischen
  •  

    Sprechstunden:


    donnerstags: 15:00 – 18:00 Uhr und nach Vereinbarung, Minden, Königstraße 13

    montags: 10:00 - 13.00 Uhr, Minden, Am Kolk 13

    dienstags: 9:30 - 12:30 Uhr, Minden, Sieben Bauern 28a

    dienstags: 9:00 - 11:00 Uhr, Petershagen, Hauptstr. 17

    dienstags:16:00 - 18:00 Uhr, Hille, Sportplatzweg 31